Bärenhöhle
01 / 01

Bärenhöhle

Kinderkrippe & Hort

Schwerpunkte Kinderkrippe

Freiheit und Selbstbestimmung:

„...echte Hingabe an eine Sache, ist nur mit Freiheit möglich...“ (Maria Montessori)
Das offene Arbeiten mit einem hohen Maß an Freiheit und Selbstbestimmung des Kindes steht in der Kinderkrippe Bärenhöhle im Mittelpunkt und ist Grundlage unseres pädagogischen Handelns. Wir bieten den Kindern eine Umgebung, die ihnen viel Spielraum und immer neue Möglichkeiten der individuellen Entwicklung gibt.


Bewegung

Ein besonderes Anliegen ist es uns, den Kindern täglich ausreichend Zeit für Bewegung und Körpererfahrung zu bieten. Dies beginnt bereits in unserem bewegten Morgenkreis. Im Laufe des Krippentages wird täglich Bewegung in unserem Bewegungsraum oder in unserem Garten und bei Spaziergängen an der frischen Luft angeboten.


Integration und Inklusion

„Ein Kind ist wie ein Schmetterling im Wind:
Manche fliegen höher als andere,
aber alle fliegen so gut sie können.
Jeder ist einzigartig und wunderschön.“
(Autor unbekannt)

In der integrativen Kinderkrippe Bärenhöhle wird Integration und Inklusion gelebt! Wir sind eine Einrichtung, in der Kinder mit und ohne Beeinträchtigungen einen Ort finden, an dem sie gefördert, in ihrer Einzigartigkeit erkannt und in allen Belangen des täglichen Lebens, Lernens und Spielens gefördert werden.

Integrations-
Kinderhort und Kinderkrippe

Kontakt

Bärenhöhle
Peerhofstraße 3
6020 Innsbruck
+43 512/291774
info@baerenhoehle.at

Ansprechpartner

Pädagogische Leitung: Petra Hanke-Zaworka
Leitung Finanzen: Silvia Heller

Träger

Verein Kunterbunt
Obfrau: Elisabeth Zandanel
Peerhofstraße 3
6020 Innsbruck

Sponsoren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok